Von Fatmata Abu-Senesie 0
„BTN"-Star mit neuer Frisur

„Berlin - Tag & Nacht“: „Peggy" zeigt sich als Brünette

Eigentlich kennen wir „Peggy“ aus der Reality-Serie „Berlin - Tag & Nacht“ immer als sexy Blondine. Nachdem sie von „Joes“ One-Night-Stand erfahren hat, scheint sie allerdings über einen Typwechsel nachzudenken.


Die blonde „Peggy“ ist wohl eine der beliebtesten Personen bei „Berlin Tag & Nacht“. Doch der Reality-TV-Star veröffentlichte auf Facebook nun ein Bild von sich mit einer neuen Frisur. Die Blondine zeigt sich auf dem Bild im Leoparden-Style und mit braunen Haaren. Darunter schreibt sie: „Ja, Nein, Vielleicht... Ich will „Joe“ gefallen!“ Nachdem „Peggy“ nämlich herausgefunden hat, dass „Joe“ sie mit der brünetten Stripperin „Holly“ kurz vor ihrer Hochzeit betrogen hat, plagen sie ernste Zweifel, ob ihr Mann sie noch attraktiv findet. Schließlich ist „Holly“ ein ganz anderer Typ als sie.

„Peggys“ Fans stehen hinter ihr

Um zu probieren, wie sie sich als rassige Brünette fühlen würde, setzt sich „Peggy“ deshalb kurzerhand eine Perücke auf, ist sich aber anscheinend nicht wirklich sicher, ob sie sich so gefällt. Rückenwind bekommt sie aber auf jeden Fall von ihren Fans: „Peggy du sollst du selbst sein und nicht die Ziege, mit der er dich betrogen hat!“ und „Joe akzeptiert dich so, wie du bist!“

Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?


Teilen:
Geh auf die Seite von: