Von Lena Gulder 0
Vorschau am 02. September 2013

Berlin - Tag & Nacht: Peggy eckt mit Eriks Schwester an

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 02.09.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Eriks Schwester kommt überraschend nach Berlin. Sie und Peggy sind sich nicht gerade sympathisch. Marcel fällt es schwer, sich daran zu gewöhnen, dass Max und Sunny ein Paar sind.

Unangekündigt stattet Cleo ihrem Bruder Erik einen Besuch in Berlin ab. Dabei lernt sie auch Peggy kennen, von der Cleo nicht gerade begeistert ist. Das bekommt auch Peggy zu spüren.

Als Peggy sich mit Erik auf den Weg zum Salsakurs aufmacht, schließt sich Cleo den beiden ungefragt an. Das geht für Peggy eindeutig zu weit.

Währenddessen hat Marcel damit zu kämpfen, sich an das neue Traumpaar Sunny und Max zu gewöhnen. Er hat die Befürchtung, dass sie ihn gar nicht mehr brauchen und er überflüssig geworden ist.

Max bemerkt Marcels Angst und plant einen gemeinsamen Männertag. Als Sunny mitbekommt, dass die beiden Graffitis sprühen gehen wollen, schließt Sunny sich ihnen an. Marcel fühlt sich daraufhin in seinen Befürchtungen bestätigt.

Ihr wollt bei "Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: