Von Lena Gulder 0
Vorschau am 06. Juni 2013

Berlin - Tag & Nacht: Ole macht aus Fabrizios Zimmer ein Frettchen-Gehege

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Donnerstag, den 06.06.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Ole bietet Fabrizio an, die Kosten für seine Ausbildung zu übernehmen. Doch Fabrizio lehnt aus Stolz ab. Basti stößt bei seiner Auszeit im Wald an seine Grenzen.


Ole kann die Wohnsituation von Fabrizio nicht länger mitansehen. Er bietet seinem Freund finanzielle Unterstützung an. Er würde Fabrizio das Schulgeld leihen, damit dieser wieder in die WG ziehen könnte. Doch Fabrizio lehnt das großzügige Angebot von Ole ab. Ole reagiert auf die Abweisung sehr wütend und plant in einer Kurzschlussreaktion das Zimmer von Fabrizio in ein Frettchen-Gehege umzufunktionieren.

Zur gleichen Zeit redet Piet auf Basti ein. Er sucht seinen Freund im Wald auf und versucht ihn zu überreden wieder ins Matrix zurückzukehren. Doch Basti bleibt stur und möchte im Wald bleiben. Allerdings merkt er langsam selbst, dass das Leben im Wald nicht einfach ist. Basti stößt bald an seine Grenzen.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: