Von Lena Gulder 0
Vorschau am 07. August 2013

Berlin - Tag & Nacht: Nach Marcels Kuss zieht Sunny voreilige Schlüsse

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Mittwoch, den 07.08.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Krätze kann Schmidtis Vorfreude auf ihren gemeinsamen Trip nach Mallorca nicht teilen. Er trauert immer noch Miri hinterher. Sunny sucht Marcels Nähe. Als dieser sie auch noch küsst, wähnt sie sich am Ziel ihrer Träume.


Schmidtis und Krätzes Urlaub auf Mallorca steht kurz bevor. Während es Schmidti kaum noch vor Vorfreude erwarten kann, ist Krätze der Trip eher gleichgültig. Er hat immer noch Liebeskummer wegen seiner Trennung von Miri.

Bevor die beiden Freunde fahren können, benötigen sie noch eine Urlaubsvertretung. In Kingston haben sie schnell einen Ersatz gefunden. Als sie ihn einarbeiten, merken sie aber schnell seine Unzulänglichkeit. Besorgt geben sie Basti den Auftrag, Kingston während ihrer Abwesenheit zu überwachen.

Sunny hat das Gefühl, dass Marcel sie meidet. Um ihn aus der Reserve zu locken, möchte sie ihn treffen. Sie wird schnell enttäuscht, als Marcel zu ihrer Verabredung mit Max auftaucht.

Das ist allerdings schnell verziehen. Als Sunny ungewollt angeflirtet wird, küsst Marcel sie, um ihr in der Situation zu helfen. Doch Sunny interpretiert in den Kuss viel mehr und ist überglücklich.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: