Von Anita Lienerth 0
Die Schauspielerin postet Song „Sag Nein“

„Berlin - Tag & Nacht“-Miri: Klare Botschaft gegen Hass im Internet

BTN Miri "Sagt nein"

BTN Miri "Sagt nein"

(© Josephine Welsch / Facebook)

„Berlin – Tag & Nacht“-Darstellerin Miri hat auf ihrer Facebook-Seite ein besonders deutliches Statement abgegeben. Sie setzt sich gegen Hass im Internet ein und postete dazu ein Lied mit dem Titel „Sag Nein“.

Berlin Tag und Nacht“-Darstellerin Miri zeigte sich auf ihrem Facebook-Account nun besonders emotional. In den vergangenen Jahren treten Hass-Kommentare und Mobbing via Internet immer häufiger auf. Miri will sich nun dafür einsetzten, dass den Menschen bewusst wird, was Verbreitung von Hass im Internet wirklich bedeutet und postete dazu ein Statement: „Grad bin ich erschrocken, wie viel Hass, Neid und Unzufriedenheit in den Menschen steckt! Was im Internet zum Vorschein kommt, ist der Anonymität verschuldet. So viele schreiben hier Sachen, die sie in der Realität nie sagen würden!“

Zu einem Selfie, das sie mit dem Hashtag „SagNein“ versehen hat, postete Miri ein Lied, das den gleichen Titel trägt. Der Song thematisiert die vorherrschende Situation im Internet und will Leuten, die selber Hass via Facebook, Instagram und Co verbreiten, die Augen öffnen. Dabei gehen Zeilen wie „Komm mit deinem Gewissen in ein paar Jahren klar, wenn du selber Kinder hast und sie gemobbt werden, ja.“ besonders unter die Haut. Das Thema Mobbing im Internet wird oftmals unterschätzt. Miri, die vor Kurzem in einen Autounfall verwickelt war, will sich nun dafür einsetzen, dass negative Kommentare und Hass im Internet verschwinden.  

 
Quiz icon
Frage 1 von 30

"Berlin - Tag und Nacht" Quiz Wohin zog Joe, um mit Berlin abzuschließen?