Von Lena Gulder 0
Vorschau am 08. Juli 2013

Berlin - Tag & Nacht: Krätzes Verkupplungsversuch scheitert kläglich

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Montag, den 08.07.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Krätze erträgt Schmidtis Liebeskummer nicht mehr und fasst einen Plan. Er möchte Schmidti verkuppeln. Max überzeugt Basti eine Einweihungsparty zu feiern. Allerdings bleiben die Gäste aus.


Nach Claudias Abfuhr versinkt Schmidti in Selbstmitleid und Liebeskummer. Krätze erträgt die Situation irgendwann nicht mehr und fasst einen Plan. Er möchte Schmidti verkuppeln und ihn somit auf andere Gedanken bringen. Zunächst scheint es, als würde Krätzes Ablenkungsmanöver funktionieren. Doch dann wird sein Plan durchkreutzt.

Basti lässt sich von Max überreden und veranstaltet schließlich eine Einweihungsfeier in seiner neuen Wohnung. Doch die Vorfreude auf die Party wird schnell getrübt, als alle Freunde von Basti kurzfristig absagen. Damit die Feier nicht ins Wasser fällt, wollen er und Max ein paar hübsche Frauen einladen. Dadurch macht Basti Bekanntschaft mit der unkomplizierten Milla.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: