Von Lena Gulder 0
Vorschau am 28. Mai 2013

Berlin - Tag & Nacht: Krätze versetzt Miri

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Dienstag, den 28.05.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Krätze lenkt Hanna von ihrem Streit mit Yoshua ab und vergisst dabei seine Verabredung mit Miri. Marcel besorgt Sunny indirekt einen Job.


Krätze lenkt Hanna von ihrem Streit mit Yoshua ab. Die beiden genießen die Zeit miteinander und haben viel Spaß. Als Yoshua auftaucht, fällt die Stimmung in den Keller. Die Situation zwischen den dreien droht zu eskalieren. Als Yoshua geht, ist Hanna verzweifelt und sucht erneut Trost bei Krätze. Der ist gerne für sie da, vergisst dabei allerdings seine Verabredung mit Miri.

Marcel und Sunny begegnen zufällig Sandy. Die beiden Frauen sind sich sofort sympathisch, was auch Marcel nicht entgeht. Er fädelt geschickt ein, dass Sandy Sunny einen Promotionsjob vermittelt.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: