Von Lena Gulder 0
Vorschau am 09. August 2013

Berlin - Tag & Nacht: Krätze und Schmidti heuern als Strandverkäufer an

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Freitag, den 09.08.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. In ihrer Not arbeiten Krätze und Schmidti als Strandverkäufer. Dabei stellen sie sich gar nicht so schlecht an. Basti ist sowohl von Milla als auch von Kingston genervt. Er fasst einen Plan, um beide loszuwerden.


Krätze und Schmidti haben eine sehr ungemütliche Nacht am Strand von Mallorca verbracht. In ihrer Geldnot werden sie schließlich als Strandverkäufer tätig. Dabei beweisen sie Talent und werden schnell als die eigentlichen Partykönige von Mallorca gehandelt.

Schließlich treffen sie auf zwei Mädchen, die sie am Abend zuvor kennengelernt haben. Kurzerhand laden die Mädchen Schmidti und Krätze auf ihre Finca ein. Die beiden Kumpels glauben ihren Urlaub gerettet.

Basti bekommt erneut Besuch von Milla. Allerdings läuft ihre Begegnung diesmal etwas anders ab, denn Milla geht auf Kuschelkurs. Basti ist irritiert und zugleich genervt von seiner Stalkerin.

In der Bar herrscht das absolute Chaos, seitdem Kingston dort als Urlaubsvertretung arbeitet. Basti hält die aktuelle Situation nicht mehr aus. Er möchte sowohl Milla als auch Kingston los werden. Schnell hat er eine Idee: Basti plant, die beiden Nervensägen miteinander zu verkuppeln.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: