Von Lena Gulder 0
Vorschau am 03. Juli 2013

Berlin - Tag & Nacht: Fabrizio macht sich von Piet abhängig

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Mittwoch, den 03.07.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Auf einer Grillfeier stellt Schmidti Claudia zur Rede. Doch sie weicht ihm ständig aus. JJ hat Piets Hilfe ausgeschlagen und lässt Fabrizio ihre Brust-OP finanzieren. Allerdings weiß Fabrizio noch nicht, woher er das nötige Geld nehmen soll


Auf einer Grillfeier treffen Schmidti und Claudi aufeinander. Schmidti erträgt Claudias falsches Verhalten nicht länger und stellt sie zur Rede. Doch Claudia weicht ihm ständig aus und flüchtet sich in Ausreden. Schmidti ist enttäuscht und erträgt die scheinbar heile Welt nicht mehr, in der Claudia und ihr Mann leben. Er will die Party verlassen, entscheidet sich dann aber nochmal um.

JJ hat Piets finanzielle Unterstützung abgelehnt. Allerdings glaubt ihr Fabrizio nicht und JJ setzt alles daran, um ihn zu überzeugen, dass sie wirklich Piets Angebot ausgeschlagen hat. Als Fabrizio ihr schließlich vertraut, wird ihm bewusst, dass er nun sein Versprechen einlösen und für die OP-Kosten aufkommen muss. In seiner Panik wendet er sich an Piet und bittet ihn um Hilfe.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: