Von Kathy Yaruchyk 0
Klares Statement

"Berlin- Tag & Nacht": Das sagt Saskia Beecks zum angeblichen BTN-Aus

Eine Schock-Meldung. Verlässt nach "Sofi" nun auch "Alina" "Berlin- Tag & Nacht"? Das wurde zumindest in den Medien behauptet. Nun äußert sich der BTN-Star zu diesen Gerüchten und zwar in einem klaren Ton.


Update:

Am 1. April 2014 verkündete Saskia Beecks via Facebook, dass sie BTN verlassen wird. Die Schauspielerin gab an, sich schauspielerisch weiterentwickeln zu wollen. Außerdem verriet sie, aktuell an ihrem ersten Buch zu schreiben.

Viele Fans können es noch immer nicht fassen, dass Ricarda Magduschewski (24) aka „Sofi“ BTN für immer verlassen wird. Mittlerweile wurde dies sogar von RTL 2 bestätigt: "Sofi hat die Sendung auf eigenen Wunsch verlassen. Ob sie zu "Berlin - Tag und Nacht" zurückkehrt, wird die Zeit zeigen", so das Statement von RTL 2.

Nach Bekanntgabe von Ricardas Serien-Aus kamen Gerüchte auf, dass auch „Alina“ die beliebte Soap verlassen wird. Auf unsere Anfrage hat RTL 2 mit folgendem Statement geantwortet: "Einen Ausstieg von Alina können wir nicht bestätigen."

Nun meldet sich die „Alina“-Darstellerin, Saskia Beecks (25), selbst zu Wort. Auf ihrer Facebook-Seite hat sie Folgendes gepostet: „Wenn ein "Promi" Klatschmagazin angibt, über Insiderwissen zu verfügen, sollte man sich wenigstens richtig informieren! Sonst wird's nämlich peinlich. Ich bin 25, nicht 27, und ich bleibe euch auch noch 'ne Zeit lang erhalten! Glaubt nicht alles, was auf solchen Seiten steht, Lady Gaga hat schließlich auch keinen Pe**s.“

Da können sicherlich viele BTN-Fans aufatmen. Die Schauspielerin ist bereits von Anfang an dabei und gehört zur festen und beliebtesten Besetzung der Soap.

Klickt euch durch die Bildergalerie "Neue Bilder der BTN-Stars"


Teilen:
Geh auf die Seite von: