Von Lena Gulder 0
Vorschau am 06. August 2013

Berlin - Tag & Nacht: Das Geld für JJs Brust-OP wird geklaut

Hier erfahrt ihr wieder, was heute am Dienstag, den 06.08.13 in eurer Lieblings-WG passieren wird. Fabrizio hat endlich das Geld für JJs OP zusammengespart. Auf der Fahrt in die Klinik wird es den beiden geklaut. Fabrizio hat sofort einen Verdächtigen. Krätze leidet unter der Trennung von Miri. Schmidti möchte ihm helfen.


Fabrizio und JJ sind überglücklich. Fabrizio hat es endlich geschafft, das nötige Geld für JJs Brust-OP zusammenzusparen. Als sie auf dem Weg in die Klinik sind, passiert das große Unglück: Das Geld wird aus ihrem Auto geklaut.

Doch Fabrizio ahnt sofort, wer dahinter steckt. Er verdächtigt Piet. Dieser lässt sich nichts anmerken und spielt den großen Retter. Doch Fabrizio lässt sich von seiner Show nicht täuschen.

Auch bei Krätze läuft es derzeit nicht gut. Seit der Trennung von Miri leidet er unter starkem Liebeskummer. Schmidti kann sein Elend kaum mit ansehen und möchte helfen.

Als er erfährt, dass sich Krätze eine Fahrt mit Miri an die Ostsee wünscht, sieht er seine Chance gekommen. Schmidti möchte Krätzes Wunsch auf die Sprünge helfen.

Ihr wollt bei “Berlin-Tag und Nacht” immer auf dem Laufenden sein? Dann meldet euch einfach für unseren kostenlosen Newsletter an.


Teilen:
Geh auf die Seite von: