Von Kathy Yaruchyk 0
Nachahmer in Russland

„Berlin – Tag & Nacht“-Ableger „Moskau – Tag & Nacht“ startet in zwei Wochen

Ursprünglich als Notlösung eingeplant, hat sich „Berlin - Tag & Nacht" mittlerweile zu einem der erfolgreichsten TV-Formate überhaupt entwickelt. Kein Wunder, dass es mittlerweile zahlreiche Nachahmer, auch international gibt. In zwei Wochen geht es auch in Russland mit „Moskau – Tag & Nacht“ los.


Wie erfolgreich die Doku-Soap „Berlin – Tag & Nacht“ ist, beweisen nicht nur die perfekten Zuschauerquoten oder die 3,4 Millionen Facebook-Fans, sondern auch die Tatsache, dass es zahlreiche Ableger der Serie gibt.

Seit zwei Jahren läuft bereits der allererste Nachahmer „Köln 50667“ ebenso erfolgreich wie BTN auf RTL II. Mittlerweile wurde das Format jedoch auch international adaptiert – in Österreich, der Slowakei, Ungarn und Frankreich.

„Moskau – Tag & Nacht“ startet in zwei Wochen

Jetzt legt auch Russland nach: „Moskau – Tag & Nacht“ soll das Scripted-Reality-Format, das in rund zwei Wochen auf dem Sender Ren TV startet, heißen. Auf ihrer offiziellen Facebook-Seite sind die WG-Bewohner Julia, Max, Alena und Co. bereits fleißig am Posten und haben schon 250 Fans.

Ob sich das Format auch in Russland gut etablieren wird, werden wir in den nächsten Wochen erfahren.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: