Von Lena Gulder 0
Körpereinsatz für Keira

Benedict Cumberbatch legt sich für Keira Knightley mit Journalisten an

Zahlreiche Frauen erliegen dem Charme von Benedict Cumberbatch. Nach der Geschichte von Keira Knightley dürften es noch einige Verehrerinnen mehr werden. Als ein Reporter die Schauspielerin beleidigte, verteidigte Benedict Cumberbatch seine Kollegin mit vollem Körpereinsatz. Lest hier, was genau vorgefallen war!

Keira Knightley

Keira Knightley

(© Getty Images)
Benedict Cumberbatch wurde zum heißesten Star gewählt

Benedict Cumberbatch ist der heißeste Star für die Briten

(© Getty Images)

Benedict Cumberbatch (37) und Keira Knightley (29) lernten sich 2009 bei den Dreharbeiten zum Film „Abbitte“ kennen und schätzen. Seitdem sind die beiden gut befreundet. Seine Freunde gehen dem Schauspieler über alles, was ein Journalist zu spüren bekam.

Für Benedict Cumberbatch gehen Freunde über alles

Im Interview mit der englischen „Elle“ plauderte Keira Knightley jetzt aus dem Nähkästchen. So wurde Benedict Cumberbatch sogar handgreiflich, als sie von einem Reporter beleidigt wurde. Doch der Vorfall sorgte für keinen Eklat. Schließlich ist der „Sherlock Holmes“-Seriendarsteller ein Gentleman und gab dem Journalisten lediglich einen Klaps auf den Arm.

Keira Knightley wunderte sich über Benedicts Aktion

Keira Knightley selbst war im ersten Moment fassungslos über die Aktion. In Hollywood trifft man wohl nur selten auf solch selbstlose Freunde. Vielleicht sorgt Benedict Cumberbatch auch dafür, dass die Schauspielerin wieder etwas zunimmt. In letzter Zeit wirkte Keira Knightley erschreckend dünn!

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: