Von Anja Dettner 0
Sohn von Uschi Glas bald im Container?

Ben Tewaag soll ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen

Ben Tewaag soll ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen

Ben Tewaag soll ins „Promi Big Brother“-Haus einziehen

(© Future Image / imago)

Am 2. September ist es endlich soweit! Die beliebte Show „Promi Big Brother“ geht in die nächste Runde und wird wieder für reichlich Spannung sorgen. Nach und nach werden die Promis bekannt, die in den Container einziehen werden. So soll nun auch Ben Tewaag an der begehrten Show teilnehmen.

Langsam füllt sich das Haus der Sat.1-Show „Promi Big Brother“! Nachdem angeblich „Eis am Stiel“-Star Zachi Noy (63), Transgender Edona James (27), Natascha Ochsenknecht (51) sowie Ex-Playmate Cathy Lugner (26) in den Container einziehen werden, soll nun auch Ben Tewaag (40), der Sohn von Uschi Glas (72), bestätigt sein. Das berichtet die „Bild“. Der 40-Jährige wird eventuell am 2. September mit elf anderen Prominenten in den Container ziehen und rund um die Uhr unter Beobachtung der Kameras stehen.

Ben Tewaags schwere Vergangenheit 

Ben hatte es in den vergangenen Jahren nicht leicht! Im Jahr 2009 saß er wegen Körperverletzung im Gefängnis und seit seiner Jugend gerät der Sohn von Uschi Glas immer wieder mit dem Gesetz in Konflikt. Doch die Teilnahme bei „Promi Big Brother“ könnte ihm beruflich neue Türen öffnen und seine Schauspielkarriere vorantreiben. 

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?