Von Stephanie Neuberger 0
Er schwärmt von seiner Frau

Ben Affleck so verliebt in Jennifer Garner

Seit fast 8 Jahren sind Ben Affleck und Jennifer Garner verheiratet und der Schauspieler kann bis heute nicht fassen, dass er eine so tolle Frau an seiner Seite hat. In einem Interview schwärmt Ben in den höchsten Tönen von seiner Liebsten.


Ben Affleck und Jennifer Garner führen eine solide, skandalfreie Ehe. In Hollywood eine Seltenheit. Aber offenbar haben sich diese zwei wirklich gesucht und gefunden. Das Paar ist nicht nur seit Juni 2005 glücklich verheiratet, sondern hat auch drei entzückende Kinder.

Die Schauspielerin, die kürzlich zur "Prominenten Mutter des Jahres" gewählt wurde, ist der Fels in der Brandung für ihren Ehemann. In einem Interview mit "Contacmusic" schwärmt Ben von seiner Frau. Dabei verriet er auch das Geheimrezept seiner glücklichen Ehe. "Es gibt zwei Dinge, die für eine gute Ehe essentiell sind. Das eine ist wirklich hart dafür zu arbeiten. Das andere ist jemanden zu heiraten, der eine Liga über dir spielt“, erklärt der Hollywood-Star. "Und ich habe beides geschafft", fügt er stolz hinzu.

Dieses Kompliment wird Jennifer Garner sicherlich ans Herz gehen. Aber dies ist nicht das Einzige, was Ben an seiner Frau schätzt. Vor allem ist er glücklich, dass er sie bei der Arbeit als Regisseur unterstützt. "Meine Frau ist so verdammt cool. Sie weiß, dass Regie zu führen wirklich harte Arbeit ist. Sie ist einfach glücklich, dass ich nach Hause komme. Meistens komme ich aber erst nach Hause, wenn die Kids schon im Bett sind." Dann redet das Paar noch über den Tag und Ben erzählt seiner Frau, was ihm durch den Kopf geht und was er erlebt hat. Jennifer Garner sei eine sehr gute Zuhörerin, erklärt Ben Affleck im Interview.


Teilen:
Geh auf die Seite von: