Von Kathy Yaruchyk 0
Sie sind seit 2004 ein Paar

Ben Affleck schwärmt von seiner Ehefrau Jennifer Garner: "Sie ist die wichtigste Person in meinem Leben"

Es gibt sie doch noch: Hollywood-Paare, die sich nicht innerhalb von einem Jahr wieder scheiden lassen. Ein Paradebeispiel hierfür sind Jennifer Garner und Ben Affleck. Seit zehn Jahren sind sie glücklich zusammen und haben drei tolle Kinder.

Jennifer Garner und Ben Affleck lernen sich bei den Dreharbeiten zu "Daredevil" kennen

Jennifer Garner und Ben Affleck lernten sich bei den Dreharbeiten zu "Daredevil" (2003) kennen

(© United Archives / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Während die meisten Hollywood-Ehen zerbrechen und man froh sein kann, wenn es zu keinem Rosenkrieg kommt, scheint ein VIP-Paar den Dreh für die perfekte Ehe rauszuhaben.

Die Rede ist von Ben Affleck (42) und seiner Frau Jennifer Garner (42). Seit über zehn Jahren sind die zwei schon zusammen, seit 2005 verheiratet. Zusammen haben sie drei wundervolle Kinder: Violet (8), Saraphina (5) und Samuel (1).

Bildergalerie: Die längsten Hollywood-Ehen!

Bei den Dreharbeiten hat es gefunkt

Obwohl die zwei Schauspieler bereits 2001 für den Film „Pearl Harbor“ gemeinsam vor der Kamera standen, hat es erst 2003 bei den Dreharbeiten zu „Daredevil“ gefunkt.

Zu dem Zeitpunkt hatte Garner bereits eine Ehe hinter sich: Zwischen 2000 und 2004 war sie mit Schauspieler Scott Foley (42) verheiratet. Ben Affleck war damals frisch von Sängerin Jennifer Lopez (45) getrennt.

In einem Interview mit dem Playboy schwärmte der Oscarpreisträger vor einiger Zeit über seine Frau und sagte: „Sie ist die wichtigste Person in meinem Leben. Seit über zehn Jahren gibt sie mir ein stabiles Zuhause und unterstützt mich auch dabei, meine beruflichen Ziele zu erreichen.“

Unglaublich süß! Gleich fallen Ben Affleck und Jennifer Garner in den Pool:

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: