Von Stephanie Neuberger 0
Neuer Teenie-Film

"Beautiful Creatures - Eine unsterbliche Liebe": Besser als "Twilight"?

Nach dem Ende von "Twilight" ist eine Lücke entstanden, die verschiedene Film versuchen zu schließen. Als nächstes versucht es "Beautiful Creatures" mit Alice Englert und Alden Ehrenreich in den Hauptrollen. Diesmal wird es magisch und Hexenkräfte erobern die Leinwand. Selbstverständlich gibt es auch eine "unsterbliche Liebe".


Am kommenden Donnerstag wird es magisch im Kino. Mit „Beautiful Creatures“ kommt eine Geschichte in die Kinos, die sich mit Hexen und Magie beschäftigt. Nachdem „Twilight“ ein großer Erfolg war, haben die Kinomacher erkannt, dass übersinnliche Stories vor allem die Teenager anspricht. In diese Kategorie fällt auch „Beautiful Creatures- Eine unsterbliche Liebe“.

Lena steht kurz vor ihrem 16. Geburtstag. Ein wichtiger Tag, denn dort entscheidet sich, ob sie auf der dunklen oder hellen Seite der Magie steht. Ein Fluch, der auf ihrer Familie ruht, verleiht den Mitgliedern zwar magische Kräfte, allerdings können sie nicht entscheiden auf welcher Seite sie stehen. Als wären diese Aussichten nicht schon schwerwiegend genug, verliebt sich Lena in Ethan. Ohne Frage wird ihre Liebe auf eine harte Probe gestellt und muss einige Hindernisse überstehen.

Die Geschichte von „Beautiful Creatures- Eine unsterbliche Liebe“ klingt erst einmal vielversprechend und als könnte sie einige Teenager über das Ende von „Twilight“ kurzfristig ablenken und trösten. Natürlich haben die magischen Geschichten nicht nur unter den jüngeren Kinogänger Fans, aber diese sollen natürlich in erster Linie angesprochen werden und die Kassen füllen. Ob „Beautiful Creatures“ tatsächlich die Kinokassen zum klingeln bringt und ob der Film wirklich so gut und spannend ist, wie die Beschreibung klingt, klärt sich ab Donnerstag. Dann kommt der Film in die Kinos.

Übrigens ist der Streifen nicht der einzige, der sich mit dem Übersinnlichen beschäftigt. Derzeit ist ein regelrechter Kinohype um solche Filme entstanden. Und ein Streifen nach dem anderen, in dem es um Übernatürliches und eine Liebe geht, kommt in die Kinos. Die Konkurrenz ist hart und schläft nicht. Wir dürfen gespannt sein, ob der Streifen um die Hexe und ihrer großen Liebe das Rennen macht und den größten Erfolg feiert.


Teilen:
Geh auf die Seite von: