Von Lena Gulder 2
Beatrice beim ESC?

Beatrice Egli träumt von Teilnahme am "Eurovision Song Contest"

Beatrice Egli ist derzeit der absolute Star bei "DSDS". Noch keine Kandidatin vorher hat es mit Schlagermusik so weit in der Show geschafft. Im Interview mit "Web.de" gesteht sie, dass sie sich auch vorstellen könnte international aufzutreten. Und zwar beim Eurovision Song Contest.


Beatrice Egli konnte im "DSDS"-Casting die Jury nur teilweise überzeugen. Ihrer Interpretation von "Und morgen früh küss ich dich wach" standen vor allem die Kaulitz-Brüder skeptisch gegenüber. Doch die 24-Jährige kämpfte sich durch die Vorrunden und konnte immer mehr Fans für sich gewinnen. Heute sind auch die "Tokio Hotel"-Mitglieder Bill und Tom von Beatrice Egli überzeugt und freunden sich langsam mit Schlagermusik an.

Wie die Blondine nun im Interview mit "Web.de" gesteht, hat sie neben dem "DSDS"-Sieg noch weitere Träume. Einer davon wäre die Teilnahme am "Eurovision Song Contest": "Momentan könnte ich mir das nicht vorstellen! Das ist das Höchste, was es gibt. Aber es wäre schon ein Traum, mit einem deutschen Titel beim Grand Prix anzutreten..." Dabei wäre Beatrice Egli nicht mal wählerisch. Auf die Nachfrage für welches Land sie gerne antreten würde, fällt ihre Antwort kurz aus: "Für das Land, das mich will!"

Mitte Mai findet der Eurovision Song Contest in Malmö statt. Dieses Jahr wird "Cascada" für Deutschland antreten. Doch wer weiß, vielleicht sehen wir nächstes Jahr schon eine Beatrice Egli auf der internationalen Bühne stehen...


Teilen:
Geh auf die Seite von: