Von Lisa Winder 0
"Auf die Plätze, fertig, ins Glück"

Beatrice Egli: So geht es ihr als Single-Lady

Beatrice Egli ist aus der Schlagerwelt nicht mehr wegzudenken. Nach ihrem Sieg bei DSDS, hat die Sängerin eine steile Karriere hingelegt. In einem Interview sprach die Schweizerin über das Single-Leben und die Schattenseiten des Ruhms.

Beatrice Egli: Playback-Panne bei der "Goldenen Henne".

Beatrice Egli

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Beatrice Egli (26) hat ihre Playback-Panne bei der Verleihung der "Goldenen Henne" schon längst weggesteckt. Die DSDS-Gewinnerin hat auch zwei Jahre nach ihrem Sieg noch sehr viel Erfolg mit ihrer Musik. Am 24. Oktober erscheint ihr drittes Album "Bis hierher und Viel weiter"  und ihre neue Single „Auf die Plätze, fertig, ins Glück“. 

Beatrice genießt das Single-Leben

Natürlich hat sich seit ihrer DSDS-Teilnahme vieles für die Sängerin verändert. Anfang des Jahres gab Beatrice die Trennung von ihrem Freund Reto bekannt. Im Interview mit "Blick.ch" hat die 26-Jährige nun verraten, wie ihr Sommer als Single-Lady war:"Toll, ich hatte damit kein Problem. Ich war immer unterwegs, hatte einen vollen Terminkalender. Ich brauche keinen Partner, um glücklich zu sein".

Schattenseiten der Karriere

Der Erfolg bringt auch seine Schattenseiten mit sich und das weiß auch Beatrice Egli. Doch die Schweizerin weiß, auf wen sie in ihrem Leben wirklich zählen kann. Auf die Frage wie viele "echte Freunde" sie noch hat, antwortet die Sängerin:"Sechs. Mehr brauche ich nicht. Dafür sind es ausgewählte, enge Bezie­hungen".


Teilen:
Geh auf die Seite von: