Von Katharina Sammer 0
Hier der Video-Beweis

Beatrice Egli: Playback-Panne bei der "Goldenen Henne"

Beatrice Egli erlebte am vergangenen Freitag den Albtraum eines jeden Musikers: Während ihres Auftritts bei der Verleihung der „Goldenen Henne“ fing das Tonband plötzlich an zu stottern. Wie Beatrice die Situation meisterte und den Auftritt doch noch retten konnte, erfahrt ihr hier!

Beatrice Egli: Playback-Panne bei der "Goldenen Henne".

Beatrice Egli

(© Future Image / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Es sollte ihr großer Auftritt werden: Schlagerstar Beatrice Egli (26) durfte bei der Verleihung der „Goldenen Henne“ am Freitag für die erste musikalische Einlage des Abends sorgen. Doch leider lief bei ihrem Auftritt nicht alles wie geplant…

Playback-Panne

Beatrice stand zwar mitsamt Band und MDR-Kinderchor auf der Bühne, die Musik kam allerdings vom Band. Schon bei der ersten Zeile ihres neuen Songs „Wir leben laut“ fing das Band an zu stottern. Text und Musik wiederholten sich zum Teil mehrmals.

Sie blieb tapfer

Beatrice hielt aber trotz der unangenehmen Panne durch und performte ihren Song tapfer zu Ende. Nach ihrem Auftritt kam Moderator Kai Pflaume (47) zur Hilfe und scherzte: „Beatrice Egli und der MDR-Kinderchor! Das Ganze heute im speziell für heute abgemixten Goldene-Henne-Disko-Remix!“

Kleine Pannen passieren eben auch einem Profi wie Beatrice – irgendwie sympathisch, oder? 


Teilen:
Geh auf die Seite von:
Quiz icon
Frage 1 von 12

DSDS Quiz Wie hieß das DSDS-Siegerlied 2015?