Von Anja Dettner 0
„Die große Show der Träume“

Beatrice Egli: Kein Statement zur Absetzung ihrer Show

Beatrice Egli, Music Meets Media, Schlager

Beatrice Egli bei Music Meets Media 2015

(© Future Image / imago)

Es war ein großer Schock für alle Beatrice Egli Fans, als bekannt wurde, dass „Die große Show der Träume“, welche von der Schlagersängerin moderiert wurde, abgesetzt wird. Die Einschaltquoten waren zu schlecht, um das Format zu halten. Seit dem Aus ist es um die hübsche Blondine ruhig geworden.

Beatrice Egli (27) wollte als Moderatorin mit der Show „Die große Show der Träume“ voll durchstarten und gab ihr Bestes. Doch leider hat dies nicht gereicht, denn nach der Sendung vom 4. Juni gab die Unterhaltungschefin des Bayerischen Rundfunks die Absetzung des Formats bekannt. Der Grund dafür sind die schlechten Quoten. Doch nicht nur die Fans scheinen enttäuscht zu sein über das plötzliche Aus, sondern auch Beatrice selbst. Seit die Show nicht mehr läuft, ist es sehr ruhig um die Schlagersängerin geworden. Auf Facebook gab es keine Posts mehr und auch in der Öffentlichkeit zeigte sich die 27-Jährige weniger.

Beatrice Egli - eine echte Powerfrau

Doch auch wenn die Enttäuschung bei der DSDS-Gewinnerin von 2013 anscheinend sehr groß ist, wird sie bestimmt nicht den Kopf hängen lassen und fleißig an anderen Projekten arbeiten. Bei „Deutschland sucht den Superstar“ bewies die hübsche Blondine immer wieder, dass sie eine echte Kämpfernatur und Powerfrau ist. In Sachen Musik entwickelte sich Beatrice seit der Teilnahme bei der Castingshow enorm weiter und brachte mit ihrer grandiosen Stimme das Publikum zum Beben. Wir dürfen also gespannt sein, mit was uns die 27-Jährige bald wieder überraschen wird.

Beatrice Egli: Das sind ihre Großeltern!

Quiz icon
Frage 1 von 9

Beatrice Egli Quiz In welchem Land wurde Beatrice Egli geboren?