Von Steffen Trunk 1
Karriere-Aus?

Beatrice Egli: „Ich sage tschüss und auf Wiedersehen“

Es war auch für „DSDS“-Gewinnerin Beatrice Egli ein turbulentes Jahr! Es war geprägt von Höhen und Tiefen, das auch an einer starken Schlagerprinzessin nicht spurlos vorbei gehen kann. Jetzt zieht Beatrice Egli die Notbremse und verkündet auf Facebook ihren Abschied – doch nur für eine kurze Zeit.

Beatrice Egli hat endlich Urlaub und nimmt sich eine kurze Auszeit

Beatrice Egli hat endlich Urlaub und nimmt sich eine kurze Auszeit

(© Getty Images / other)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Nach ihrem fulminanten Sieg bei „Deutschland sucht den Superstar“ begann für Beatrice Egli (25) eine sehr anstrengende Zeit, die viel Kraft und Nerven kostete. Ein Auftritt jagte den nächsten, zwei Alben musste eingesungen werden und Videodrehs sollten am besten so schnell wie möglich hinter sich gebracht werden.

Beatrice Egli konnte zuletzt nur noch Platz 48 der Charts erobern

Mit „Mein Herz“ aus dem Album „Glücksgefühle“ konnte die süße Schweizerin auf Platz eins der Single-Charts landen und sorgte wochenlang für Schlagzeilen. Auch wenn ihre aktuelle Single „Verrückt nach Dir“ sowie ihr zweites Album „Pure Lebensfreude“ wohl nicht an vergangene Erfolge anknüpfen konnte, so war die Promotion-Zeit dennoch sehr anstrengend. Sogar ihre Pfunde purzelten in dieser stressigen Zeit

Sie zieht die Notbremse und verabschiedet sich in den Urlaub

Daher verabschiedet sich Beatrice jetzt in den wohlverdienten Urlaub. „Los geht's. Auf in die Wolken. Mein erster Urlaub nach einem Jahr. In Gedanken nehm ich euch alle mit.  Ich sage tschüss und auf Wiedersehen und freue mich, euch bald wiederzusehen“, schreibt sie auf Facebook.

Wir wünschen Beatrice einen erholsamen Urlaub und hoffen, dass sie bald wieder frisch erholt und mit viel Energie die Schlagerfans begeistern wird.


Teilen:
Geh auf die Seite von: