Von Kati Pierson 0
Neue Tournee

Beatrice Egli duscht im Edelmetall

Beatrice Egli badete in der letzten Woche in Edelmetall. Die schöne Schweizerin erhielt gleich drei der begehrten Awards. Damit macht sie ihren Vorbildern Andrea Berg und Helene Fischer auch dieses Kunststück nach.

Beatrice Egli

Beatrice Egli am strahlen

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Am vergangenen Samstag besuchte Beatrice Egli - die "Deutschland sucht den Superstar"-Siegerin von 2013 - die aktuelle Staffel und performte dort Live. Am Rande der Sendung erhielt die schöne Schweizerin gleich drei begehrten Edelmetall-Auszeichnungen.

Platin für "Glücksgefühle" & Gold für "Mein Herz" & Gold für "Pure Lebensfreude"

Für ihr "Debütalbum" mit Pop-Titan Dieter Bohlen erhielt die Sängerin Platin für 200.000 verkaufte Einheiten. Ihr Siegersong "Mein Herz" wurde mittlerweile 150.000 Mal an die Frau bzw. den Mann gebracht und bescherte dem süßesten Schweizer Exportschlager nach der Toblerone gleich noch einmal einen Gold-Award.

Auch die zweite Platte mit Dieter Bohlen steht dem ersten Album in nichts nach. So gab es auch für "Pure Lebensfreude" einen Goldaward. Da versteht man die Entscheidung Dieter Bohlens noch weniger, denn schließlich lässt er seinen erfolgreichsten DSDS-Sieger damit von der Leine. Herzlichen Glückwunsch zu diesem Erfolg an alle Beteiligten.

Zweite Tournee zum Ende des Jahres

In diesem Jahr können die Fans die Schweizer Sängerin noch auf vielen Schlagerstarparden bewundern, die Österreicher dürfen sich auf die großen Schlagernächte des Jahres freuen. Erst ab 1. November ist Beatrice Egli dann auf "Pure Lebensfreude"-Tournee durch Deutschland unterwegs. Unter anderem in Rostock, Köln, München, Hannover und vielen anderen Städten tourt sie dann bis zum 10. Januar durch das Land.


Teilen:
Geh auf die Seite von: