Von Katharina Sammer 0
Nach fünf Jahren Beziehung

Beatrice Egli: Der wahre Grund für ihre Trennung von Freund Reto

Beatrice Egli

Beatrice Egli

(© Getty Images)

Ein Jahr nach der Trennung von ihrem langjährigen Freund Reto sprach Schlagersängerin Beatrice Egli erstmals über die Gründe für das Beziehungsaus und verriet, wie das aktuelle Verhältnis zu ihrem Ex-Freund ist.

Vor einem Jahr trennte sich Schlagerstar Beatrice Egli (27) ganz überraschend von ihrem langjährigen Freund Reto (38). Die beiden waren fünf Jahre lang ein Paar, Anfang 2014 entschieden sie sich aber dazu, von nun an getrennte Wege zu gehen. Damals war die DSDS-Gewinnerin noch nicht bereit, öffentlich über ihre Trennung zu sprechen. In einem Interview mit Gala" erklärte sie jetzt die Gründe für das überraschende Liebes-Aus. „Wir hatten uns beide verändert. Dann passte es halt nicht mehr“, so die Schweizerin über das Ende ihrer Beziehung.

DSDS trägt keine Schuld

Auch wenn Beatrice kurz nach der Trennung erklärte, dass es für eine Beziehung nicht einfach sei, wenn ein Partner plötzlich im Rampenlicht stehe, lag der Grund für das Liebes-Aus mit Reto nicht bei ihrer Karriere: „Mit DSDS hatte das nichts zu tun.“ Trotz der Trennung war es Beatrice wichtig, dass sie sich auch weiterhin gut verstehen und nicht aus den Augen verlieren – und das scheint bis jetzt auch gut zu funktionieren: „Mein Ex-Freund und ich verstehen uns noch, wir sind nicht im Krach auseinander gegangen. Das finde ich sehr schön und sowas ist mir wichtig.“ 

Quiz icon
Frage 1 von 9

Beatrice Egli Quiz In welchem Land wurde Beatrice Egli geboren?