Von Victoria Heider 6
Schlagerliebling Beatrice Egli

Beatrice Egli dankt allen Fans für die große Liebe und Unterstützung

Beatrice Egli ist eben eine ganz besondere Sängerin. Das wissen auch ihre Fans und stehen trotz aller Fremdgeh-Gerüchte fest hinter ihr. Für diesen Halt hat sie sich jetzt herzlich bei ihnen bedankt.


Auf ihre vielen Fans kann sich Beatrice Egli immer stützen. Dafür ist sie ihnen auch sehr dankbar. "Dass mir die Menschen da draussen Tausende Nachrichten und Herzenwünsche geschickt haben, hat mich so berührt. Ich habe noch nie so viel Liebe von aussen bekommen", sagt sie gegenüber blick.ch.

Auch an die bösen Fremdgeh-Gerüchte glauben ihre Anhänger nicht und stehen zu ihr. Denn sie sind sich einig, dass Beatrice ein ehrliches Mädel ist und sie ihren Freund nie betrügen würde.

Via Facebook erklärt sie ihre momentane Lage, "Mir geht es dieser Tage seelisch leider nicht so gut wie gewöhnlich: Das andauernde Mobbing von allen Seiten setzt mir zu."

Verständlich, denn Beatrice wird vorgeworfen ihren Freund mit den "DSDS"-Kandidaten Ricardo Bielecki, René Müller und einem Crew-Mitglied betrogen zu haben.

Beatrice weiß aber, dass es viele Menschen gibt, die an sie glauben und das gibt ihr Kraft. "Danke, dass es euch gibt. Für mich seid ihr die Superstars", lässt sie ihre Fans unter Tränen wissen als Moderatorin Nazan Eckes Beatrice zum angeblichen dreifach Fremdgang befragt.

Aber nicht nur ihre Fans glauben an Beatrice. Auch Dieter Bohlen höchstpersönlich rät ihr,"Lass dich nicht beeindrucken. Du bist eine tolle, sympathische Frau – und das zählt hier."

Da hat Herr Bohlen allerdings Recht. Beatrice hat ein so liebes und offenes Wesen und deswegen ist an den Gerüchten sicher nichts dran.

Für mehr Promi Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: