Von Fatmata Abu-Senesie 0
Kommt er wieder in Gefängnis?

„Baywatch“-Star Jeremy Jackson in Messerstecherei verwickelt

„Baywatch“-Star Jeremy Jackson wieder festgenommen

„Baywatch“-Star Jeremy Jackson wieder festgenommen

(© Getty Images)

Jeremy Jackson wurde als Sohn von David Hasselhoff in der Kultserie „Baywatch“ weltweit bekannt. Doch nun droht dem Schauspieler eine Haftstrafe: Der 34-Jährige soll einen Mann mit einem Messer schwer verletzt haben.

Als „Hobie Buchannon“ war Jeremy Jackson (34) an der Seite David Hasselhoff (62) in der US-Serie „Baywatch - Die Rettungsschwimmer“ zu sehen. In den neunziger Jahren wurde er durch diese Rolle zum großen Star. Doch mittlerweile macht Jeremy Jackson eher mit Negativ-Schlagzeilen auf sich aufmerksam. Am 24. April soll der mehrmals auf einen Mann mit einem Messer eingestochen haben, so berichtet es die „Los Angeles Times“. Gleich nach der Tat floh Jackson, wurde aber am nächsten Tag von der Polizei festgenommen.

Es war Notwehr

Wie das amerikanische Nachrichtenportal „TMZ“ berichtet, hat der TV-Star angeblich ein Gangmitglied mit mehreren Messerstichen in den Bauch und an den Armen verletzt, da dieser ihn ausrauben wollte. Jeremy Jackson erklärte gegenüber „TMZ“, dass er sich selbst verteidigen wollte. Das wäre nicht das erste Mal, dass der „Baywatch“-Darsteller gegen das Gesetz verstößt. Die Polizei ermittelt nun gegen den Schauspieler. 

Galerie: Das wurde aus den „Baywatch“-Stars!

Promipool-APP für iPHONE hier DOWNLOADEN!

Promipool-APP für ANDROID hier DOWNLOADEN!

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?