Von Milena Schäpers 0
Nur noch 14 Kandidaten

„Bauer sucht Frau“: Und weg ist der nächste Kandidat!

Am Anfang waren es 16, jetzt sind es nur noch 14 Bauern. Kandidatenschwund bei „Bauer sucht Frau“? Schweinewirt Georg schmeißt hin – auf eigenen Wunsch.


16 Bauern wurden uns vorgestellt. Sie sollten die neuen Kandidaten der neuen Staffel „Bauer sucht Frau“ sein. Doch nur 14 Bauernhöfen werden Inka Bause und potentielle Ehefrauen einen Besuch abstatten.

Nachdem RTL beschlossen hatte, den Kandidaten Fritz aufgrund seiner NPD-Vergangenheit nicht mehr an der Sendung teilnehmen zu lassen, gibt jetzt der nächste Bauer auf.

"Bauer sucht Frau": Wer ist noch dabei?

Der „sanfte Schweinebauer“ Georg möchte nicht mehr bei der Sendung mitmachen. Laut dem Magazin „Closer“ war es seine eigene Entscheidung. Er fürchte den Medienrummel und möchte sich ausschließlich auf seinen Hof konzentrieren. Er wurde von seinen Freunden angemeldet, gibt jetzt jedoch auf.

So widmet Georg (33) sich nun wieder seinem Stall statt RTL.


Teilen:
Geh auf die Seite von: