Von Mark Read 0
Zwilling verstorben

"Bauer sucht Frau": Josef und Narumol verloren ein Kind

Sie sind immer noch das schönste Paar, das die RTL-Show "Bauer sucht Frau" je hervorgebracht hat: Bauer Josef (51) und seine Ehefrau Narumol (47). Vor einem Jahr bekamen sie ihr erstes Kind Jorafina. Nun enthüllte Narumol, dass sie damals eigentlich Zwillinge erwartet hatte.


Bei "Bauer sucht Frau" lernten sie sich kennen und lieben, dann heirateten sie und als Krönung des Ganzen bekamen sie auch noch ein richtig süßes Kind: Bauer Josef (51) und seine Narumol (47) eroberten die Herzen der TV-Zuschauer im Sturm. Nun enthüllte das beliebte Paar aus der RTL-Kuppelshow aber, dass es vor der Geburt der kleinen Jorafina eine Tragödie gab.

Gegenüber der Illustrierten "Das neue Blatt" erzählte Narumol: "Schmerzhafte Erinnerungen kommen hoch, wenn ich meine Tochter Jorafina spielen sehe, denn sie wäre eigentlich ein Zwillingskind." Doch die gebürtige Thailänderin verlor das zweite Baby in der Frühphase der Schwangerschaft.

Dennoch sind die beiden natürlich glücklich, dass es überhaupt mit dem Kinderwunsch geklappt hat: "Wir sind so unendlich dankbar, dass Jorafina jetzt bei uns ist", so Narumoal. Die kleine Familie ist trotz des schmerzhaften Verlustes eines zweiten Babys sehr glücklich und daran soll sich niemals etwas ändern.


Teilen:
Geh auf die Seite von: