Von Sarah Gaspers 0
In London

„Batman v Superman“-Premiere: Henry Cavill mit Mama und Freundin auf rotem Teppich

Henry Cavill mit seiner Mutter und seiner Freundin auf der Europa Premiere von „Batman V Superman: Dawn of Justice“

Schauspieler Henry Cavill mit Mutter Marianne und Freundin Tara

(© Getty Images)

Bei der gestrigen Europa-Premiere des Films „Batman v Superman: Dawn of Justice“ erschien Hauptdarsteller Henry Cavill gemeinsam mit seiner Mutter Marianne und seiner 13 Jahre jüngeren Freundin Tara King auf dem roten Teppich.

Am Dienstagabend fand die Europa-Premiere des neuen Actionfilms „Batman v Superman: Dawn of Justice“ in London statt. In dem Streifen sind Henry Cavill (32) als „Superman“ und Ben Affleck (43) als „Batman“ zu sehen. Natürlich durfte bei der Veranstaltung „Superman“-Darsteller Henry Cavill nicht fehlen. Begleitet wurde er von den zwei momentan wichtigsten Frauen in seinem Leben.

Neben Mutter Marianne Cavill, die eine tolle Figur in einem bodenlangen, pinken Kleid mit raffiniertem Schlitz machte, brachte der britische Schauspieler auch seine neue Freundin Tara King (19) mit auf die Premiere. Auch Studentin Tara sah in ihrem figurbetonten, schwarzen Kleid wirklich umwerfend aus. Gemeinsam posierten die zwei Frauen mit ihrem Henry für die Kameras.

Kritik aufgrund des Altersunterschieds

Nachdem es aufgrund des großen Altersunterschieds reichlich öffentliche Kritik an der Beziehung von Henry Cavill und seiner 19-jährigen Freundin gegeben hatte, scheint es so, als ob der 32-Jährige zeigen wollte, dass Mama Marianne einverstanden mit seiner neuen Partnerin ist. Henry und Freundin Tara wirkten auf der Premiere von „Batman v Superman: Dawn of Justice“ auf jeden Fall sehr glücklich miteinander. Ab dem 24. März wird der Film in den deutschen Kinos zu sehen sein. 

Ranking: Die schönsten Promi-Paare der Welt

Quiz icon
Frage 1 von 19

Hollywood Quiz Welches prominente Traumpaar hat nach zwölf gemeinsamen Jahren die Scheidung eingereicht?