Von Lisa Winder 0
Nach EM 2016

Bastian Schweinsteiger tritt aus Nationalmannschaft zurück

Bastian Schweinsteiger tritt zurück

Bastian Schweinsteiger tritt zurück

(© Getty Images)

Bastian Schweinsteiger gab am heutigen Freitag bekannt, dass er aus dem deutschen Nationalteam zurücktritt. Der Kicker absolvierte 120 Länderspiele für die deutsche Nationalelf. Doch nun ist Schluss.

Bastian Schweinsteiger (31) gab am 29. Juli via Facebook bekannt, aus dem deutschen Nationalteam zurückzutreten. In einem emotionalen Statement erklärt der 31-Jährige, warum er sich zu diesem Schritt entschieden hat: „Mit dem Gewinn des Weltmeistertitels 2014 ist uns historisch und auch emotional etwas gelungen, was sich in meiner Karriere nicht mehr wiederholen lässt. Deshalb ist es richtig und vernünftig nun Schluss zu machen und der Mannschaft für die Qualifikation und die WM 2018 das Allerbeste zu wünschen."