Von Victoria Heider 0
„Berlin – Tag und Nacht“-Stars heiraten

Basti & Paula: Katastrophe kurz vor der BTN-Hochzeit

Heute ist es endlich soweit: Basti und Paula geben sich das Jawort. Die beiden „Berlin – Tag und Nacht“-Turteltauben sind natürlich schon furchtbar aufgeregt und hoffen, dass alles gut geht. Kurz vor der Trauung kommt es dann aber tatsächlich noch zu einem schlimmen Missgeschick.

Der Tag aller Tage ist gekommen: heute wird das „Berlin -Tag und Nacht“-Traumpaar Basti und Paula endlich den Bund fürs Leben schließen. Bei den beiden ist es die ganz große Liebe, für die sie auch harte Kämpfe und schwere Rückschläge durchstehen mussten. Obwohl sie sich natürlich schon sehr auf ihr Liebesfest freuen, liegen die Nerven bei den beiden blank – schließlich soll alles perfekt sein. Doch wie zu erwarten war, sorgt einer der Gäste für mächtig Wirbel – Bastis Trauzeuge Piet.

Dieser möchte nämlich seinen Pflichten als wichtigster Mann an Bastis Seite in seiner gewohnten Piet-Manier nachkommen und hat eine besonders einfallsreiche Idee. Piet möchte natürlich, dass auch die Frau, die in seinem Herzen den größten Platz einnimmt, eine tragende Rolle bei der Vermählung spielt und das im wahrsten Sinne des Wortes! Mopsdame Ingeborg soll nämlich die Ringe während der Trauung apportieren. Doch dabei kommt es zu einem unangenehmen Zwischenfall

Was Ingeborg mit den Ringen gemacht hat und ob in letzter Minute doch noch alles gut wird, seht ihr heute Abend um 19.00 Uhr bei „Berlin – Tag und Nacht“ auf RTL II. Die romantische Traumhochzeit strahlt der Sender anschließend um 20.15 Uhr aus.