Von Julia Bluhm 0
Bee-Gees-Star privat

Barry Gibb: So viele Kinder und Enkelkinder hat der Kultmusiker

Gemeinsam mit seiner Frau Linda Gibb hat Bee Gees Sänger Barry Gibb fünf Kinder

Gemeinsam mit seiner Frau Linda Gibb hat Bee Gees Sänger Barry Gibb fünf Kinder

(© Getty Images)

Wenige haben es so hoch in den Pop-Himmel geschafft wie die Bee Gees. Die drei Brüder gehören zu den erfolgreichsten Familien-Bands aller Zeiten. Nach dem Tod seiner Geschwister ist Barry Gibb der letzte verbliebene Bee Gee. Doch die Musik ist nach wie vor seine große Leidenschaft und bleibt weiterhin eine reine Familienangelegenheit. Barry Gibbs ist stolzer Vater und sogar siebenfacher Großvater!

Die drei Brüder Barry (70), Robin (†62) und Maurice Gibb (†53) schrieben mit ihren hohen Kopfstimmen Musikgeschichte. Mit mehr als 200 Millionen verkauften Platten und einem Album, das sechs Monate lang an der Spitze der Charts stand, gehören die Bee Gees zu den erfolgreichsten Familienbands aller Zeiten. Mit dem 1977 erschienenen Soundtrack zum Film „Saturday Night Fever” feierte die Gruppe ihren größten kommerziellen Erfolg. Ihre Songs wie „Stayin Alive” oder „How deep is your Love” sind bis heute absolute Klassiker.

Doch das Schicksal meinte es nicht gut mit ihnen. Maurice verstarb 2003 im Alter von nur 53 Jahren und auch Robin erlag neun Jahre später seinem Krebsleiden. Doch trotz der Trauer um seine Geschwister blickt Barry nach vorne und widmet sich weiter der Musik. Ganz in Bee-Gees-Manier entstand auch sein neuestes Album - gemeinsam mit seinen zwei Söhnen Stephen (42) und Ashley (39) schrieb der Musiker die neuen Songs.

Seit 46 Jahren ist Barry mit seiner Frau Linda Gibb verheiratet. Gemeinsam hat das Paar fünf Kinder. Steve (42), Ashley (39), Travis (35), Michael (32) und Alexandra (24) haben ihren Eltern außerdem sieben Enkelkinder geschenkt.

Quiz icon
Frage 1 von 10

Musik Quiz Durch welchen Song wurde Meghan Trainor berühmt?