Von Kathy Yaruchyk 0
In die USA

Barbie-Frau Valeria Lukyanova & ihr Zwilling wollen auswandern

Valeria Lukyanova ist derzeit ziemlich erfolgreich: Nationale und internationale Medien reißen sich mittlerweile um die Real Life Barbie. Mit ihrer "Zwillingsschwester" im Gepäck will die Blondine nun auch Amerika erobern.


Über die Real Life Barbie Valeria Lukynova (21) haben wir bereits einige Male berichtet. Die Ukrainerin hat sich, dank zahlreicher Schönheits-Operationen, Stück für Stück in eine lebende Barbie-Puppe verwandelt.

Mittlerweile ist Valeria ein richtiger Star: Sie hat über 600.000 facebook-Fans, wird ständig zu Verstaltungen, Parties und Interviews weltweit eingeladen und hat bereits einige professionelle Fotoshootings hinter sich.

Nun hat Valeria ihren "Zwilling" gefunden: Sie und Olga Oleynik (24), alias Dominika777 (facebook), kennen sich bereits seit fünf Jahren und haben einige Gemeinsamkeiten: "Als wir uns kennenlernten, waren wir verblüfft über unsere Ähnlichkeit. Wir hatten dieselben Haare, das gleiche Make-up und zogen uns sogar fast identisch an. Unsere Freunde sind sich sicher, dass wir Blutsschwestern sind“, so Valeria gegenüber der "Daily Mail".

Und tatsächlich schauen sich die zwei jungen Frauen zum verwechseln ähnlich: Blondes langes Haar, schmale Nase, volle Lippen, blaue Kulleraugen, extrem schlanke Wespentaille und eine große Oberweite. Das Duo ist sicherlich DER Hinguckerauf jeder Party.

Nun wollen die beiden auch die USA erobern: "Wir möchten bald nach Amerika auswandern. Dominicas Freund lebt schon dort und mein Mann möchte ebenfalls drüben groß rauskommen. Ich werde mich in den USA sicherlich auch nicht langweilen, denn ich habe viele Fotoshootings und werde häufig zu Partys eingeladen.“

Im Land der unbegrenzeten Möglichkeiten haben die zwei Real Life Barbies sicherlich gute Chancen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: