Von Fatmata Abu-Senesie 0
Echo-Moderatorin auf Erfolgskurs

Barbara Schöneberger: Sie wird die ESC-Punkte verkünden

Barbara Schöneberger ist derzeit gefragt wie noch nie. Erst vor wenigen Wochen moderierte sie den Echo, einer der wichtigsten deutschen Musik-Preisverleihung, nun wartet bereits ein neuer Job auf sie!

Barbara Schöneberger verkündet Punkte beim ESC 2015

Barbara Schöneberger verkündet Punkte beim ESC 2015

(© Strussfoto / imago)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Barbara Schöneberger (41) darf beim diesjährigen Eurovision Songcontest in Wien die Punkte aus Deutschland für die jeweiligen Teilnehmer verkünden! Damit übernimmt sie den Platz von Schlager-Queen Helene Fischer (30), der im letzten Jahr diese große Ehre zuteil wurde. Erst die Moderation der Echo-Verleihung, nun die Punktevergabe beim ESC: Frau Schöneberger ist aus dem deutschen Fernsehen einfach nicht mehr wegzudenken!

Ähnlich wie die Jahre zuvor werden die Punkte auf der Hamburger Reeperbahn bekannt gegeben, wo standesgemäß die alljährliche „Grand Prix Party“ des Senders NDR stattfindet. Direkt im Anschluss wird im Hamburger Kiez weiter gefeiert. Selbstverständlich begrüßt die beliebteste deutsche TV-Moderatorin an diesem Abend auch prominente Gäste vor Ort: Sängerin Sarah Connor (34), die dänische Musikgruppe Lukas Graham, Singer-Songwriter Mark Forster (31), Ferris MC (41) und Revolverheld werden für gute Stimmung auf der Bühne sorgen.

Ann-Sophie mit „Black Smoke" für Deutschland

Für Deutschland wird die Sängerin Ann-Sophie Dürmeyer (24) mit ihrem Song „Black Smoke" antreten. Eigentlich landete sie im Vorentscheid auf dem zweiten Platz. Durch den unerwarteten Rücktritt von Andreas Kümmert (28) hat sie nun aber dennoch die große Ehre, Deutschland beim diesjährigen ESC zu vertreten.

Quiz icon
Frage 1 von 18

Deutschland Quiz Mit wem war Yvonne Catterfeld vor Oliver Wnuk liiert?


Teilen:
Geh auf die Seite von: