Von Laura Hofmockel 0
In „Merci Udo - Deutschland sagt Danke!“

Barbara Schöneberger ehrt Udo Jürgens (†80)

Barbara Schöneberger ehrt Udo Jürgens

Barbara Schöneberger ehrt Udo Jürgens

(© Stefan Gregorowius / RTL)

Er schrieb Lieder für alle Generationen und gehörte zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Sängern aller Zeiten: Udo Jürgens. Die mittlerweile verstorbene Musiklegende hinterließ uns viele Hits, die Barbara Schöneberger nun gemeinsam mit zahlreichen Gästen wieder aufleben lassen will.

Barbara Schöneberger (42) gehört ohne Frage zu den beliebtesten und besten Moderatorinnen Deutschlands - deswegen wird ihr auch die Ehre zu Teil, das Werk der verstorbenen Musiklegende Udo Jürgens (†80) in einer ganz besonderen Show zu würdigen. Bei einem Ranking seiner 30 beliebtesten Hits lädt sie zahlreiche musikalische Gäste zu „Merci Udo - Deutschland sagt Danke!“ ein, die seine unvergessenen Lieder neu interpretieren.

Wie RTL bestätigt, wird die schöne TV-Blondine unter anderem Xavier Naidoo (45), Max Giesinger (28), Maite Kelly (36), Conchita Wurst (28), Howard Carpendale (70) und Vicky Leandros (64) zu Gast haben. Auch Udos Familie ist mit dabei – das war Barbara besonders wichtig: „Alles, was wir machen, machen wir mit Unterstützung seiner Familie.“ Die Moderatorin ist dem Schlagersänger selbst schon einige Male begegnet und schätzte ihn sehr: „Udo Jürgens hat es geschafft, unterschiedliche Musikstile und Generationen unter einen Hut zu bekommen. Er ist zeitlos und hatte für jeden etwas im Repertoire.“

„Merci Udo - Deutschland sagt Danke!“ kommt am 2. Dezember um 20.15 Uhr auf RTL.

Quiz icon
Frage 1 von 14

Schlager Quiz Wie heißt Andrea Bergs 2016 erschienenes Album?