Von Laura Hofmockel 0
Erste Serienhauptrolle 2010

Barbara Prakopenka: Das macht die Ex-„Unter uns"-Darstellerin heute

Barbara Prakopenka bei Sat.1

Barbara Prakopenka bei Sat.1

(© Future Image / imago)

Barbara Prakopenka kennen viele durch ihre ehemalige Rolle der „Kira Beckmann“ in der Daily-Soap „Unter uns“. Seit ihrem Serien-Aus wirkte die Schauspielerin in einigen weiteren Fernsehfilmen und -serien mit.

Als „Kira Beckmann“ lernten die Zuschauer Barbara Prakopenka (24) in der Serie „Unter uns“ kennen. Von 2012 bis 2014 wirkte die Schauspielerin in der Soap, die mittlerweile seit 1994 im RTL-Vorabendprogramm ausgestrahlt wird, mit.

Rolle in „Unter uns“

In der Rolle der „Kira Beckmann“ spielt sie die Tochter von „Dr. Sonja Beckmann“ und „Paul Beckmann“. Sie ist eine kleine Zicke und provoziert ihre Mitmenschen gerne durch ihr Drama. Trotzdem verstellt sie sich nicht und sagt, was sie denkt, ganz im Gegensatz zu ihrem Bruder „Ringo Beckmann“. Als ihre Eltern bei einem Autounfall ums Leben kommen, wird das Geld knapp und „Kira“ muss ihren Unterhalt selbst verdienen. Als der berühmte Mode-Designer „Marcus Merkel“ ihr Talent für Modedesign entdeckt, bekommt sie die Chance, in Mailand zu studieren und nutzt diese.

Barbara Prakopenka arbeitet als Schauspielerin

Auch seit ihrem Serien-Aus bei „Unter uns“ ist Barbara noch als Schauspielerin erfolgreich. Im Jahr 2015 war die schöne Brünette in einigen Fernsehproduktionen zu sehen, darunter hatte sie Gastauftritte bei „Rote Rosen“ und „SOKO Leipzig - Online Girl“. Dieses Jahr ergatterte die Schauspielerin einige weitere Parts, unter anderem im „Polizeiruf 110 – Der Preis der Freiheit“ und in „Tatort – Das Recht, sich zu sorgen“. Ihre erste Serienhauptrolle spielte die „Unter uns“-Darstellerin von 2010 bis 2011 in der Telenovela „Lena – Liebe meines Lebens“ als „Jasmin Blohm“. Die gebürtige Weißrussin lebt heute in Berlin.

Quiz icon
Frage 1 von 7

"Unter uns" Quiz Auf welchem Sender läuft "Unter uns"?