Von Victoria Heider 0

Bar Refaelis ungewöhnlicher Kusspartner

Wer hätte es gedacht? Model Bar Refaeli und Schauspieler Jesse Heiman tauschen wilde Küsse aus. Was da los ist könnt ihr hier lesen...


Bar Refaeli ist der Traum vieler Männer. Leonardo DiCaprio durfte ihn schon leben. Doch jetzt kann sich ein anderer über die Küsse der schönen Bar freuen. Es ist Schauspieler Jesse Heiman.

Rein optisch gesehen geben die beiden ein eher ungewohntes Bild ab. Während sie für die neckischen Dessous von Victoria´s Secret modelt wäre Jesse wohl kein Anwärter für den Titel des "Sexiest Man Alive".

Aber genau das war die Absicht des Web-Hosters GoDaddy.com. Die Liebelei ist nämlich nur für einen Werbespot. GoDaddy.com möchte damit betonen, dass ihre Dienstleistungen sowohl sexy als auch smart sind.

Der Spot ist gestern während dem Megaevent der USA, dem Superbowl, ausgestrahlt worden. Gegen die beim Superbowl traditionell starke Werbekonkurrenz haben Bar und Jesse aber sicher einen bleibenden Eindruck bei den Zuschauern hinterlassen. Denn der Kuss der beiden ist kein liebes Bussi sondern die Nahaufnahme einer leidenschaftlichen Knutscherei.

Wie bei grenchnertagblatt.ch  zu lesen ist, musste die Szene 65 Mal wiederholt werden bis sie im Kasten war. Da haben beide sicher ganz viel Labello benötigt. Dank dem vielen Küssen war dieser Spot aber sicher einer der einprägsamsten für Bar und Jesse.

In ihren neuen Werbespot des für das Unterwäschelabel Passionata steht Bar als sexy Bäckerin wieder alleine vor der Kamera. Jesse hätte bei so viel Süßem aber sicherlich gerne wieder mitgespielt.

Hier könnt ihr euch das Video anschauen.


Teilen:
Geh auf die Seite von: