Von Mark Read 0

Bar Refaeli - Statement nach Liebespause mit Leo


Das Supermodel Bar Refaeli, 24, hatte sich eine Beziehungspause von Leonardo DiCaprio genommen. Die Trennungszeit betrug sechs Monate.

In dieser Zeit wollte sich das schöne Model über einige Dinge klar werden.

Sie ist Leo dankbar, dass er ihr diese Auszeit gewährt hatte. In der Zeit des Alleinseins, so Bar Refaeli, wäre sie erwachsen geworden und hätte sich persönlich weiterentwickelt. Ihre Liebe zu Leonardo sei stärker denn je und sie würde immer für ihren Leo da sein, auch außerhalb des roten Teppichs. Der erfolgreiche Schauspieler sei einer der wichtigsten Menschen in ihrem Leben.

In einem Interview verriet das Model, dass sie bisher nicht gewusst habe, was „allein sein“ bedeute. Sie wollte mit der Auszeit auch herausfinden, ob sie Verlassensängste habe und ob sie fähig sei allein zu sein. Bar Refaeli kam nach der Trennungszeit zu der Erkenntnis, diesbezüglich Angstfrei zu sein.

Weiter dementierte das Super-Model, Hochzeitspläne. Sie widersprach auch den Gerüchten, sie würde schon länger einen Verlobungsring von Leonardo DiCaprio tragen. Sie selbst fühle sich noch zu jung, um überhaupt über derartige Pläne nachzudenken. Dass man der Blondine stets vorhalte, sie würde sich in der Öffentlichkeit nicht „Händchen haltend“ zu Leo bekennen kann Bar nicht verstehen. Sie müsse keine Szene vor der Kamera spielen- auch, wenn das die Paparazzis gerne sehen würden.

Bravo Bar Refaeli! Das klingt doch schon ziemlich erwachsen…


Teilen:
Geh auf die Seite von: