Von Jasmin Pospiech 0
Verwüstete betrunken sein Hotelzimmer

Bar Refaeli: Angeblich-Lover Shaun White festgenommen!

Topmodel Bar Refaeli soll seit kurzem Profisnowboarder Shaun White daten. Doch der hat jetzt betrunken sein Hotelzimmer verwüstet und sich bei einer Rangelei mit der Polizei so sehr verletzt, dass er mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus gebracht werden musste und danach ins Gefängnis wandert. Was wird dann aus Bar?


Topmodel Bar Refaeli (27) ist eigentlich nicht für Skandale bekannt. Führte sie doch sogar jahrelang eine Beziehung mit Hollywoodsuperstar Leonardo DiCaprio (37) und obwohl es oft genug Ups und Downs gab, kam nie etwas an die Klatschpresse. Sie wollte ihr Privatleben eben auch immer privat halten.

Das ist ihr jetzt mit ihrem neuen Lover leider nicht geglückt. Die hübsche Blondine soll nämlich seit kurzem Profisnowboarder und 2-maligen Olympia-Gold-Gewinner Shaun White (26) daten. Doch das ist nicht das Problem, sondern dass der sich in der Nacht zum Montag total blamiert hat. Angeblich habe er betrunken sein Hotelzimmer in Nashville verwüstet und laut randaliert, so dass das Hotelpersonal schließlich die Polizei rufen musste. Aber der Profisnowboarder sah gar nicht ein, mitzukommen und wollte abhauen. Dafür betätigte er den Feueralarm, um währenddessen heimlich zu verschwinden, doch ein Augenzeuge bemerkte es und hielt ihn fest. Als er sich losriss, knallte er mit dem Kopf gegen einen Zaun und musste erst einmal ins Krankenhaus gebracht werden!

Sein Sprecher hat sich bis jetzt noch nicht zu Wort gemeldet. Doch eines ist sicher: sobald White aus dem Krankenhaus entlassen wird, wandert er erstmal ins Kittchen. Alles weitere ist noch unklar.

Na, Bar, da hast du dir ja einen tollen Freund gesucht!


Teilen:
Geh auf die Seite von: