Von Mark Read 0
Niedecken in der Reha

BAP-Sänger Wolfgang Niedecken aus der Klinik entlassen

BAP-Fans dürfen aufatmen: Sänger Wolfgang Niedecken hat sich offenbar so weit erholt, dass er die Klinik verlassen durfte. Nun erholt er sich in einer Rehabilitationseinrichtung.


Wolfgang Niedecken habe die Klinik, in die er vor wenigen Wochen eingeliefert wurde, verlassen können und konzentriere sich nun in der Reha ganz auf seine Genesung, ließ das Management des beliebten Sängers mitteilen. Was genau dem 60-Jährigen wiederfahren ist und weshalb er in die Intensivstation musste, wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

Doch immerhin scheint es Niedecken wieder besser zu gehen. BAP-Fans können sich zudem über die Mitteilung freuen, dass die Planungen für die Tour im nächsten Jahr, die nach Niedeckens Erkrankung eingestellt wurden, wieder laufen. Voraussichtlich Ende November werden Ersatztermine für die ausgefallenen Konzerte bekannt gegeben.


Teilen:
Geh auf die Seite von: