Von Mark Read 0
Man kennt sich

"Bambi"-Verleihung: Wiedersehen bei Robbie Williams und Helene Fischer

Heute Abend wird in Berlin der Medienpreis "Bambi" verliehen. Mit von der Partie sind zahlreiche Superstars der deutschen und internationalen Unterhaltungsbranche. Zum Beispiel Robbie Williams und Helene Fischer, die sich bei den Proben wieder trafen - und sich bestens verstanden.

Helene Fischer moderiert den Bambi

Helene Fischer

(© Getty Images)
Robbie Williams dünn im November 2009

Robbie Williams

(© Getty Images)

Für einen Popstar wie Robbie Williams (39) sind Preisverleihungen ja nun wahrlich nichts neues mehr. Trotzdem freut er sich natürlich auf die Aufgabe, heute Abend beim "Bambi" in Berlin den VIP-Gastgeber spielen und auch selbst einen Preis in Empfang nehmen zu dürfen.

Williams plauderte ein wenig mit Helene Fischer

Wie die "Bild" berichtet, landete Williams gestern in der deutschen Hauptstadt und schaute am Nachmittag bei den "Bambi"-Proben vorbei. Dort traf er auch eine alte Bekannte wieder: Schlagerstar Helene Fischer (29). Die beiden plauderten eine Weile und schienen sich gut zu verstehen.

Kein Wunder: Denn bereits beim "Echo" 2012 hatten Robbie und Helene zusammengearbeitet und lustige Einspielfilmchen produziert.

Nach dem Soundcheck für den "Bambi" fuhr Robbie zurück ins Hotel und ruhte sich aus. Heute steht angeblich noch ein wenig Klamotten-Shopping auf dem Programm, und abends geht es dann rund! Promipool berichtet übrigens LIVE von der Bambi-Verleihung! Seid gespannt!

Hier gibt es die besten romantischen Bilder von Helene Fischer und ihrem Freund Florian Silbereisen!


Teilen:
Geh auf die Seite von: