Von Lena Gertzen 0
Millennium-Bambi

Bambi 2014: Vettel ehrt Schumacher mit emotionaler Laudatio

Gestern war es wieder soweit: die alljährliche Bambi-Verleihung fand in Berlin statt. Zu diesem besonderen Anlass strömten die Stars und Sternchen in Scharen in die deutsche Hauptstadt - um sich entweder das heiß begehrte goldene Reh abzuholen, oder sich im Blitzlicht der Fotografen zu sonnen. Wir verraten euch die Highlights des Abends und welche Stars mit einem Bambi nach Hause gehen durften.

Andrea Kaiser und Sebastian Vettel beim Bambi 2014

Andrea Kaiser und Sebastian Vettel

(© Getty Images)

In 20 Kategorien wurde der Bambi am gestrigen Donnerstag in Berlin verliehen, unter anderem an herausragende Schauspieler, talentierte Sänger und Spitzensportler. Passend zur Auszeichnung erschien Helene Fischer (30) in goldenen Hotpants und funkelte mit ihrem zweiten Bambi um die Wette. Viel Zeit zum Feiern hatte die Schlagerqueen allerdings nicht - sie musste kurz nach ihrer Ehrung ein Konzert in der O2 World geben!

Helene ganz in Gold

Ein weiteres Highlight des Abends war die emotionale Laudatio von Sebastian Vettel (27) zu Ehren seines Formel-1-Kollegen Michael Schumacher. Nachdem sich Corinna Schumacher erst kürzlich mit einem emotionalen Statement an Schumis treue Fans wandte, wurde der Rennfahrer nun mit einem Millennium-Bambi ausgezeichnet.

Bildergalerie: Die schönsten Looks der Bambi-Verleihung!

Millennium-Bambi für Schumi

In seiner Ansprache erklärte  Vettel, dass er bereits als Kind immer zu Michael Schumacher (45) hinaufgeschaut habe und die Freundschaft zwischen ihnen bis heute etwas ganz besonderes sei.

"Diese Freundschaft ist es, die mich heute Abend so glücklich, stolz und gleichzeitig auch ein bisschen traurig sein lässt. Wie sehr hätte ich mir gewünscht, Dir diesen Preis persönlich zu überreichen", so Vettel in seiner Ansprache.

Für einige Lacher sorgte wiederum Samu Haber (38). Der Finne, der Sänger bei der Band "Sunrise Avenue" ist, sang Helene seine ganz eigene Variation von ihrem Hit "Atemlos" - und begeisterte das Publikum restlos!


Teilen:
Geh auf die Seite von: