Von Victoria Heider 0
Landliebe unter Frauen

Bäuerin sucht Frau? Inka Bause möchte auch ein Damenpaar verkuppeln

Seit mittlerweile acht Jahren suchen Deutschlands Bauern mit Hilfe von Inka Bause die große Liebe. Dabei hieß es bereits einmal: "Bäuerin sucht Mann" und zweimal: "Bauer sucht Mann". Doch in der nächsten Staffel soll auch ein weibliches Paar zueinanderfinden.


Wie jedes Jahr, heißt es auch in diesem Herbst wieder "Bauer sucht Frau". Die immer frohe Inka Bause übernimmt wieder die anspruchsvolle Aufgabe die Liebe aufs Land zu bringen und beherzte Bauern zu beglücken.

Doch in der nächsten Staffel gibt es eine Premiere. Zum erstenmal sucht eine bezaubernde Bäuerin eine liebe Lebensgefährtin. Bereits zweimal suchte ein Bauer einen Mann für das gemeinsame Hofleben. Leider hat es beide Male nicht lange gehalten. Phillip und Denny waren trotz anfäglich großer Gefühle bald wieder alleine.

Außerdem gab es schon eine Bäuerin, die bei RTL auf Männerfang ging. Aber auch Berits Suche blieb erfolglos.

Im promiflash.de Exklusiv-Interview hat Inka Bause aber jetzt preisgegeben, was die nächste ländliche Liebesjagd für uns bereit hält. Die Castings sind laut Inka noch in vollem Gang und wenn alles klappt, dann kann sich das Publikum an einer Frau-Frau Romanze erfreuen. "Wir haben gute Chancen dieses Jahr auch eine Frau dabei zu haben, die eine Frau sucht. Das ist mir ein ganz großes Bedüfnis", betont sie.

Bis jetzt hat "Bauer sucht Frau" eine erfreuliche Erfolgsbilanz. Immerhin schon 18 glückliche Paare haben sich gefunden. Acht Hochzeiten konnten gefeiert werden und sechs Bauern-Babys erblickten das Licht der Welt.

Auch für die neue Suche, wünschen wir allen Kandidaten viel Glück und freuen uns besonders auf die Bäuerin, die eine Frau sucht.

Für mehr Promi Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: