Von Steffen Trunk 0
Frohe Botschaft

„Backstreet Boys“ Kevin Richardson wurde erneut Vater!

Die „Backstreet Boys“ haben einen neuen Zuwachs bekommen! Der frühere Boygroup-Sänger Kevin Richardson (41) wurde am Mittwoch zum zweiten Mal Vater. Wie er die freudige Botschaft verkündete und wie das Baby heißt, erfahrt ihr hier.


Lange war es still um den beliebten Sänger der „Backstreet Boys“ geworden. Kevin Richardson machte privat eher wenig von sich reden und konnte mit keinen Negativ-Schlagzeilen für Aufsehen sorgen. Doch jetzt hat ihm seine Frau einen Jungen geschenkt.

Seit 2000 ist Richardson mit seiner Ehefrau Kristen verheiratet. Seit über 13 Jahren leben die beiden in trauter Zweisamkeit in einem Häuschen, indem der mittlerweile sechs Jahre alte Sohn Mason, sich austoben kann. Am vergangenen Mittwoch bekam er ein Geschwisterchen.

Auf Facebook verkündete der stolze Vater, dass um 3.05 Uhr nachts sein zweiter Sohn das Licht der Welt erblickte und auf den Namen Maxwell Haze hört. Proppe 4,3 Kilogramm soll der jüngste Sprössling der Familie Richardson wiegen.

Wir gratulieren den überglücklichen Eltern zu ihrem zweiten Kind und wünschen alles Gute.


Teilen:
Geh auf die Seite von: