Von Victoria Heider 0
Marvin hatte gewonnen

"Bachelorette"-Kandidat Tim Niesel: So geht es ihm nach der Abfuhr von Anna Hofbauer

Bis zum Schluss konnte man bei Anna Hofbauer keine eindeutige Tendenz zwischen den letzten beiden Teilnehmern ausmachen. Die letzte Rose hat aber schließlich Marvin bekommen. Wie es Tim nach der Liebes-Niederlage geht, schrieb er jetzt auf Facebook.

Das Finale der "Bachelorette" war wirklich extrem spannend. Obwohl schon viele auf Marvin getippt hatten, konnte man sich bis zum Schluss nicht sicher sein, ob sich die "Bachelorette" nicht doch für den abenteuerlustigen Tim entscheiden würde.

Tim konnte es nicht fassen

Letzten Endes hat dann aber doch Marvin die einzige verbliebene Rose erhalten, da Anna Hofbauer (26) nach einem stabileren Partner als dem verrückten Friseur Tim gesucht hatte. Dieser war nach der großen Enttäuschung das Herz der schönen Blondine nicht erobert zu haben, natürlich am Boden zerstört. Für Anna hatte er sich vergebens geöffnet.

Er äußert sich auf Facebook

Doch Monate nachdem die Dreharbeiten abgeschlossen sind und Anna und Marvin ihr erstes Liebesinterview gegeben haben, scheint der kernige Tattoo-Fan wieder neuen Mut gefasst zu haben. Auf Facebook dankte er seinen Fans für die viele Unterstützung und beteuerte: "Und ansonsten kann ich nur sagen, mir geht's gut".

Wir finden es toll, dass es Tim wieder besser geht und hoffen, dass auch er bald die Liebe seines Lebens findet.   

Alle 20 "Bachelorette"-Kandidaten könnt ihr auch nochmal in unserer Bildergalerie ansehen.

 

Teilen:
Geh auf die Seite von: