Von Victoria Heider 0
Wilde Partynacht von Sissis Prinzen

Bachelor Sissis Ehemann: Prinz Ferdinand von Anhalt feiert fremd

Oh, oh, gibt es schon erste Wolken im Paradies? Bachelor Sissis Traumprinz Ferdinand von Anhalt wurde auf einer wilden Party gesichtet. An seiner Seite war aber nicht seine hübsche blonde Frau sondern eine heiße brünette Partymaus. Ist das ein Zeichen, dass die Ehe doch nur ein Fake ist?


Eigentlich sollte Prinz Ferdinand von Anhalt momentan so von seiner Frischangetrauten verzaubert sein, dass er jede freie Minute mit ihr verbringen möchte. Doch dem ist nicht so. Den letzten Samstagabend hat er in Berlin auf einer der berühmt berüchtigten Partys von Feiermogul Michael Ammer verbracht. Seine Frau Sissi war nicht anwesend, dafür hat er sich mit einer anderen Schönheit geschmückt.

Soviel ist bekannt, sie heißt Victoria. Mehr wissen wir aber nicht von ihr. Wie lange Prinz Ferdinand sie kennt ist fraglich, dennoch scheint er ihr sehr nah zu sein. Körperlich zumindest. Er und die aufreizend gekleidete Victoria sitzen ganz nah beieinander und lassen es sich gut gehen. Sie wirken sehr entspannt und locker, lachen die ganze Zeit und amüsieren sich.

Sicherlich keine angenehmen Bilder für Bachelor Sissi. Es gefällt wohl keiner Frau, dass der eigene Mann mit einer fremden Frau flirtet. Aber ist die große Liebe am Ende doch nur gespielt? In diesem Fall wäre es Sissi wohl egal, wo ihr "Ehemann" seine Nächte verbringt.

Wir hoffen trotz den Fake-Gerüchten, dass Sissi ihren Traumprinzen gefunden hat.

Für mehr royale Nachrichten könnt ihr unseren kostenlosen Newsletter abonnieren.


Teilen:
Geh auf die Seite von: