Von Sarah Zuther 0
Sie kämpft um ihr Leben

"Bachelor"-Siegerin Shayne Lamas nach Fehlgeburt im Koma

Die Siegerin der zwölften Bachelor-Staffel der USA Shayne Lamas liegt derzeit im künstlichen Koma. Außerdem verlor sie bei einer Not-OP ihr Baby. Nun bangt ihre Familie um ihr Leben.

Shayne Lamas war US Bachelor Siegerin 2008 und liegt jetzt im Koma

Shayne Lamas: Us-Bachelor-Siegerin 2008 liegt nach einer Fehlgeburt im Koma

(© Getty Images)

Klick dich hier in die Bildergalerie >

Im Jahr 2008 nahm Shayne Lamas an der zwölften Staffel von "Der Bachelor“ in den USA teil. Bachelor Matt Grant entschied sich für die damals 22-Jährige, doch ihre Beziehung hielt nicht all zu lange und sie gingen wieder getrennte Wege. Kurze Zeit später war sie mit dem amerikanischen Autor und Blogger Nik Richie liiert, mit dem sie nun verheiratet ist. 2011 kam ihr erstes Kind auf die Welt.

Not-OP für Shayne

Erst im letzten Monat wurde bekannt, dass Shayne Lamas (28) zum zweiten Mal schwanger ist und ein weiteres Baby mit Ehemann Nik Richie erwartet. Doch leider gab es Komplikationen während der Schwangerschaft und Shayne musste notoperiert werden. Laut der "TMZ“ wurde sie am Sonntag ins Krankenhaus eingeliefert.

Baby-Drama und Kampf um Leben oder Tod

Sie verlor während der OP ihr Baby und kämpft gerade selbst um ihr Leben. Shayne Lamas musste ins künstliche Koma versetzt werden. Doch die Ärzte gehen davon aus, dass sich ihre Lage bald stabilisieren wird.

Wir wünschen Iihrem Ehemann Nik und der Familie viel Kraft und hoffen auf eine baldige Genesung Shaynes.

Bei der deutschen Version von "Der Bachelor“ mit Christian Tews (33) gibt es glücklicherweise nur einige kleinere Dramen. Viele Kandidatinnen haben die Rose von dem Bachelor abgelehnt!

Du möchtest mehr News über "Der Bachelor“ erhalten? Dann melde dich zum Newsletter an und du bekommst ein kleines Geschenk dazu!


Teilen:
Geh auf die Seite von: