Von Mark Read 2
Alles wieder aus

"Bachelor" Paul und seine Anja sprechen über ihr Beziehungs-Aus

Beim großen "Bachelor"-Finale gab es innizge Umarmungen und zärtliche Küsse zwischen Paul und seiner Auserwählten Anja. Doch in der Realität ist das Paar leider schon längst nicht mehr zusammen. In einem Interview sprachen die beiden nun über ihre Kurzzeit-Beziehung.


In der RTL-Show "Der Bachelor" suchte der Hamburger Paul Janke seine Frau für's Leben. Nach acht Folgen und dutzenden aussortierten Kandidatinnen entschied sich der smarte Hamburger für die 27-jährige PR-Beraterin Anja Polzer aus Karlsruhe. Doch die im Fernsehen gefundene Liebe hielt der Realität nicht stand. Das "Bachelor"-Finale wurde im November abgedreht, in der Zwischenzeit sind Paul und Anja kein Paar mehr.

Der Grund: Sie durften sich kaum sehen. Die "Bachelor"-Verträge verboten es dem Paar, in der Öffentlichkeit gesehen zu werden, da sonst jeder gewusst hätte, wie es ausgeht. Im Interview mit der "Bild" verrät Paul: "Als die Sendung startete und klar war, dass ich der Bachelor bin, war‘s aus mit der Romantik. Wir durften uns nicht mehr oft sehen. Sonst hätten alle gewusst, wie die Sendung ausgeht. Da haben auch die Gefühle schlappgemacht."

Sie versuchten durchaus die Beziehung zu retten, etwa indem sie gemeinsam verreisten. Über Silvester waren Anja und Paul im Liebesurlaub in den USA, und dazwischen auch einmal in Dänemark, in einem "einsamen Häuschen am See", wie Anja erzählt. Doch: "Auch da erkannten uns deutsche Urlauber", so Paul. "Anja traute sich nur noch alleine in den Supermarkt. Abends haben wir wie ein altes Ehepaar im Haus gesessen und Tiefkühlpizza geknabbert. Vor die Tür ging's nur mit großen Sonnenbrillen, wie Agenten. Das nervte."

Die Entfernung zwischen Hamburg und Karlsruhe war einfach zu groß, die geheime Fernbeziehung konnte nicht gutgehen. Meint auch Anja: "Wir haben uns ja schon ein paar Mal besucht. Aber das war zu wenig. Und auch 100 SMS pro Tag sind kein Ersatz für Sex und Zärtlichkeiten."

Bleibt noch eins zu klären: Hatte Paul jetzt die ganze Zeit eine Freundin oder nicht? "Nix da! In den letzten Wochen lebe ich wie ein Mönch. Keine Frauen, kein Alkohol. Keine Probleme." Na, da sind wir ja beruhigt. Schade, dass das Paar es zusammen nicht geschafft hat.


Teilen:
Geh auf die Seite von: