Von Jasmin Freiberg 0
Sie stellt ihre neuen Wimpern vor

Bachelor-Mona Stöckli zeigt sich ungeschminkt

Ramona Stöckli (31) überraschte gestern mit einem Facebook-Foto, das sie komplett ungeschminkt zeigte. Mit ihrer Vorher-Nachher-Kollage wollte sie ihren Fans demonstrieren, wie klasse ihre neue Wimpernverlängerung aussieht. Auch die Meinung ihrer Anhänger zu den "LuxusLashes" ist der 31-jährigen Ex-Bachelor-Kandidatin nicht egal.

Ex-Bachelor-Teilnehmerin Mona Stöckli kam aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: "Mascara nervt doch... bei Hitze verläuft sie, bröckelt teilweise, irritiert das Auge etc... ich hab jetzt etwas neues ausprobiert und bin jetzt schon begeistert von den LuxusLashes!! Danke an das Wolf's City Spa für den neuen Augenaufschlag und die extra 10 Minuten morgens im Bett. Wie findet ihrs?" - das schrieb die hübsche Schweizerin über ihre neuen Wimpern und betonte gleichzeitig, dass sie für diese Werbung kein Geld bekommt: "Ich verdiene daran auch nichts by the way – aber ich finds toll!".  

Ihre Fans sind aus dem Häuschen

Wir finden es vor allem toll, dass sie so öffentlich ihr unbemaltes Gesicht präsentiert. Die Ex-Bachelorette hat Schminke aber allen Anschein nach auch gar nicht nötig. Die makellose Haut und die strahlend blauen Augen könne sich sehen lassen. Das sehen ihre Fans genauso: "Ich find auch das du toll aussiehst MIT Oder OHNE!". "Ich habe ganz selten eine Frau gesehen, mit so wunderschönen Augen wie du sie besitzt. Das macht sprachlos." kommentierte ein anderer Mona-Zusprecher tief angetan. 

Praktisch oder nervig?

Auch um die Wimpern wird heiß diskutiert. Viele finden sie super, einige unpraktisch und überflüssig, während andere eher auf "Wimpernwachstumsserum" setzen. Was meint ihr? Praktische Sache oder nerviger Augenaufschlag? 

In unserer Galerie findet ihr weitere Bilder von ungeschminkten Stars


Teilen:
Geh auf die Seite von: