Von Martin Müller-Lütgenau 0
Intime Details

"Bachelor"-Kandidatin Nena verrät die Geheimnisse ihrer Tattoos

Der "Bachelor" 2014 geht langsam aber sicher in die heiße Phase. Gute Chancen, das Herz von Christian Tews zu erobern, rechnet sich auch die 32-Jährige Nena aus. Zuvor erläutert uns die Flugbegleiterin allerdings die Bedeutung ihrer Tattoos.


Vergangenen Mittwoch kam Kandidatin Nena beim "Bachelor" in den Genuss eines Einzeldates mit Christian Tews. Nach einem romantischen Picknick landeten die beiden Turteltauben schließlich gemeinsam unter der Decke.
Nena darf sich also gute Chancen ausrechnen. Vielleicht gefallen Christian Tews auch die Tattoos der Flugbegleiterin. Das Geheimnis um die Bedeutung ihres Körperschmucks lüftet Nena jetzt gegenüber der "Bild".

Nena trägt ihre Initialen über dem Intimbereich

Ihr markantestes Tattoo, die Zahl 142, trägt die rothaarige Schönheit direkt über dem Intimbereich: "Ok, für "Bild" verrat ich's: Die 14 steht für den 14. Buchstaben im Alphabet - das N, also für meinen Vornamen." Die 2 demnach für ein B. Also für Nena Buddemeier.

Früh übt sich

Ihr erstes Tattoo ließ sich Nena bereits in jungen Jahren stechen: "Mit 18 gings's los. Ein Drache für die Schulter, als Papa nichts mehr dagegen haben konnte." Doch das war erst der Anfang. Die Lilie, die Nena auf der linke Seite hat, steht noch vor der Vollendung: "Die soll in den nächsten Wochen ordentlich wachsen bis auf den Rücken."
Ob es bei Christian auch so gut laufen wird, wie mit ihren Tattoos, müssen die kommenden Wochen zeigen.

Alle Infos zu "Der Bachelor" im Special bei RTL.de.


Teilen:
Geh auf die Seite von: